Tieflimauer

Lage: Mittlere Buchsteingruppe, zwischen Kleinem Buchstein und Tamischbachturm, talseitig im Süden die Gesäuseschlucht (Gstatterboden), nordseitig der Erbsattel (St. Gallen – Großreifling).
Höhe: 1820 m
Zustiege:
• Über Ennstalerhütte, Weg-Nr.: 645, I, 1,5 Std.
• Vom Erb durch den Mühlbachgraben, Weg-Nr.: 644, I, 4 Std.
• Über Teuflsteig, Klettersteig B+C, 1,5 Std.
Charakter: Freistehender Felsstock am Kamm zwischen Kleinem Buchstein und Tamischbachturm. Südseitig kompakter Fels, nordseitig brüchig. Östlich vorgelagert der Looskogel sowie die „Luckete Mauer“. Schöne Klettereien, eindrucksvoller Klettersteig, kein Skiberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.